top of page
Suche
  • AutorenbildThomas Hartmann

Stromgenerator ist im Tschiadiiv Waisenhaus in Betrieb gegangen




Der Generator wird am 29.12.2022 in Ochtrup bei der Firma Tools.de verladen. Der ukrainische Transport wurde von der Firma Zeppelin (zeppelin.ua) durch ihre Niederlassung in der Ukraine organisiert und durchgeführt. Vielen Dank an Arife Baltaci (CIDO, Zeppelin), Frank Janas (Zeppelin, Leiter der Strategischen Geschäftseinheit Baumaschinen Eurasia) für die unkomplizierte Vermittlung der Kontakte und vor allem Myroslava Yudanova (Head of PP Logistics Zeppelin Ukraine) für die hervorragende Abwicklung inklusive der Zollangelegenheiten! Den Fahrer haben wir leider nicht persönlich kennen gelernt. Er hat den 1,3 Tonnen Generator über die Grenze an den Zielort gebracht. Auch an ihn vielen Dank!


31.12.2022! Hurra, der Generator ist in Sicherheit gebracht und angeschlossen und liefert Strom für das Waisenhaus. Endlich können die Erzieher, Betreuer und vor allem die 120 Waisenkinder wieder mehr Normalität in ihren Alltag einkehren lassen. Viele Dank an die vielen Spender und Unterstützer. Wenn der Krieg gewonnen ist und Normalität entsteht, empfehle ich einen Besuch in dieser wunderschönen Region (Transkarpatien) mit ihren gastfreundlichen Menschen.

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page