top of page
Suche
  • AutorenbildThomas Hartmann

Die Spendenaktion für Waisenhaus Chinadiiv geht weiter

Es war geplant das Waisenhaus mit den dringenden Sachen zu versorgen, weil die Not groß ist und die Spenden innerhalb der Ukraine immer knapper werden. Das Waisenhaus ist auf spenden angewiesen.

Der Generator sorgt hoffentlich noch in diesem Jahr für Wärmen und Licht. Jetzt benötigen wir für die 120 Kinder Sachspenden. Hygieneartikel, Medikamente und ein paar Weihnachtsgeschenke. Wer Kontakte zu Händlern hat, die zum Selbstkostenpreis die Waren verkaufen, kann sich auch gerne bei uns melden.





10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page